GEISTERSTUNDE AUF SCHLOSS EULENSTEIN – Projektstart Barsbüttel

Musikschule Barsbüttel Hauptstraße 25 b-c, Barsbüttel, Hamburg, Deutschland

Das Grusical:
Karl von Radau, Schlossherr auf Schloss Eulenstein, ruft zur Geisterstunde. Alle Geister und Gruselgestalten sind gekommen um auf Eulenstein zu spuken. Wie immer sind die Feste auf Eulenstein etwas ganz Besonderes: In diesem Jahr feiert der Flaschengeist seinen 1000 Geburtstag und die kleine Hexe präsentiert ihre neueste Erfindung: Die Krachmaschine. Plötzlich taucht Fritz Rabatz von Ach und Krach auf, Großunternehmer in Sachen Spuktechnik, um die Krachmaschine zu stehlen. Doch so einfach ist die kleine Hexe nicht zu überlisten. Schließlich muss der große Geisterrat zusammen treten, um das Problem zu lösen ...

GEISTERSTUNDE AUF SCHLOSS EULENSTEIN – Projektstart Bergstedt/Buckhorn

Gymnasium Buckhorn Im Regestall 25, Hamburg, Hamburg

Das Grusical:
Karl von Radau, Schlossherr auf Schloss Eulenstein, ruft zur Geisterstunde. Alle Geister und Gruselgestalten sind gekommen um auf Eulenstein zu spuken. Wie immer sind die Feste auf Eulenstein etwas ganz Besonderes: In diesem Jahr feiert der Flaschengeist seinen 1000 Geburtstag und die kleine Hexe präsentiert ihre neueste Erfindung: Die Krachmaschine. Plötzlich taucht Fritz Rabatz von Ach und Krach auf, Großunternehmer in Sachen Spuktechnik, um die Krachmaschine zu stehlen. Doch so einfach ist die kleine Hexe nicht zu überlisten. Schließlich muss der große Geisterrat zusammen treten, um das Problem zu lösen ...

FAME

Stadtteilschule Walddörfer Ahrensburger Weg 30, Hamburg, Deutschland

Liza Minelli, Robert de Niro, Al Pacino, Jennifer Aniston, Ellen Barkin, die
Musiker Murray Perahia oder Pinchas Zukerman - sie alle haben etwas
gemeinsam: Sie waren Schüler der legendären High School of Performing
Arts, abgekürzt PA, die durch Alan Parkers Film „Fame - Der Weg zum Ruhm“
in den 1980er Jahren weltweit bekannt wurde. 2009 gab es ein Film-Remake.

In den Zeiten von gesuchten Superstars zeigt das Musical FAME, wie viel
Arbeit, Schweiß und Existenzängste hinter dem glitzernden Vorhang des
Show-Business lauern. Musikalisch verpackt wird die tempogeladene
Backstage-Story in Rhythmen aus Techno, Rap und Jazz.

EUR: 10 – EUR: 15

FAME

Stadtteilschule Walddörfer Ahrensburger Weg 30, Hamburg, Deutschland

Liza Minelli, Robert de Niro, Al Pacino, Jennifer Aniston, Ellen Barkin, die
Musiker Murray Perahia oder Pinchas Zukerman - sie alle haben etwas
gemeinsam: Sie waren Schüler der legendären High School of Performing
Arts, abgekürzt PA, die durch Alan Parkers Film „Fame - Der Weg zum Ruhm“
in den 1980er Jahren weltweit bekannt wurde. 2009 gab es ein Film-Remake.

In den Zeiten von gesuchten Superstars zeigt das Musical FAME, wie viel
Arbeit, Schweiß und Existenzängste hinter dem glitzernden Vorhang des
Show-Business lauern. Musikalisch verpackt wird die tempogeladene
Backstage-Story in Rhythmen aus Techno, Rap und Jazz.

EUR: 10 – EUR: 15